Home

Benutzeranmeldung

hanschke inge sw1 199x300Vortrag von Inge Hanschke am 14.06.16 bei der CIO-Lounge der DB Systel

Das IT-Management hat den Auftrag einen spürbaren Beitrag zur Wettbewerbs-Differenzierung zu leisten, Anforderungen der Digitalisierung umzusetzen und zudem einen sicheren, zuverlässigen und kostengünstigen Geschäftsbetrieb bereit zu stellen. Das EAM ist dafür ein wichtiger Erfolgsfaktor. 
Durch die Kombination der Ansätze des Lean-EAM, Agile-EAM und EAM-Best-Practices integriert in eine gesamthaftes IT-Instrumentarium von

  • Strategieentwicklung
  • BPM
  • Demand Management
  • Projektportfoliomanagement
  • Projektabwicklung
  • bis zu Wartung und Servicemanagement

können die geeigneten Schwerpunkte gesetzt und mit Kunden-Mehrwert umgesetzt werden. 

Im Vortrag wurden Herausforderungen und EAM-Antworten anhand von Beispielen aus der Praxis gezeigt sowie einige Rezepte für nachhaltige Quick-Wins gegeben. Interesse am Vortrag? Nehmen Sie Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

checkup

Fordern Sie die Ergebnisse der Survey zur Standortbestimmung an:

Welcher Nutzen hat EAM in der Paxis? Welche Reife hat die Werkzeugunterstützung? Aufbauend auf den Survey-Ergebnissen von 2014/2015 mit 213 Survey-Teilnehmern wurde diese Survey erstellt. Die Survey analysiert den Status und gibt Indikationen für die Zukunft von EAM.

 

 

  • Wer nutzt EAM und warum? Welcher persönliche Nutzen für die tägliche Arbeit und die Zielerreichung?
  • Welche Bedeutung hat EAM in Unternehmen? Im Vergleich zu den Vorjahren?
  • Welche Reife hat die Werkzeugunterstützung? Wie sieht das Kosten-Nutzen-Verhältnis aus?

 

Alles zusammen bietet ein wertvolles Bild für Entscheider. Die Kurzversion der Ergebnisse ist hier veröffentlicht und wird auch in Kürze den EAM-Tool-Herstellern als Input für die Weiterentwicklung der Werkzeuge zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die detaillierten Ergebnisse per Email erhalten möchten, lassen Sie uns bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Kontaktdaten zukommen.

51l4PQ9PQCL. SX353 BO1204203200

Am 8. August erscheint die 2. Auflage von „EAM – einfach und effektiv“ mit vielen neuen Best-Practices und vor allen Dingen mit Lean Best-Practices.
Wesentliche Inhalte:

  • Einführung in EAM
  • EA Frameworks, wie z.B. Cobit und TOGAF
  • Best-Practice-EAM im Detail; mit u.a. Visualisierungen und Best-Practice-Unternehemensarchitektur
  • EAM Einsatzszenarien
  • Leitfaden für den CIO
  • Schritt-für-Schritt Leitfäden für die Einführung von EAM und die Bebauungsplanung
  • EA Governance

Anschauliche Visualisierungen und Praxisbeispiele ergänzen und vertiefen die vermittelten Inhalte. Dieses Buch hilft Ihnen dabei, EAM in kurzer Zeit einzuführen. 

Jetzt vorbestellen unter http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Enterprise+Architecture+Management+einfach+und+effektiv/9783446447240

 

eam manager

"EAM anfassbar":

  • Beitrag von EAM zur Bewältigung der Herausforderungen von CIOs und von Business-Verantwortlichen anhand von Einsatzszenarien von EAM z.B. im Projektportfoliomanagement und in der Informationssicherheit verstehen.
  • Aktuelle Ausgangslage mit Hilfe eines Reifegrad-Assessments einschätzen.
  • EAM-Tool-Überblick erhalten.
  • Aufwand und Nutzen von EAM einschätzen.
  • Erforderliche Voraussetzungen und notwendige Schritte für die Einführung kennenlernen.

Melden Sie sich noch heute für das Training an.

Termine:

  • 20.06.16, 9.30 - 17.00 Uhr
  • 26.09.16, 9.30 - 17.00 Uhr

Poster A1 Lean42 7 Seite 1