Home

Benutzeranmeldung

Logo

seitenbild leanisieren cycleLean Management - Was Sie über schlankes Management wissen müssen

Prozesse optimieren, Verschwendung minimieren, Kosten senken: Wir zeigen, was sich hinter dem Begriff Lean Management verbirgt und wie Unternehmen profitieren können.

Globalisierung, wirtschaftliche Krisen, zunehmender Wettbewerbsdruck und kürzere Innovationszyklen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Auch das Tempo der Digitalisierung nimmt stetig zu. Unternehmen müssen daher ihre Geschäftsmodelle ständig überprüfen und bei Bedarf anpassen. Zudem sollten sie ihre Prozesse optimieren und verschlanken, Kosten senken und bei allen Aktionen den Fokus auf den Wert für den Kunden richten. Ein Erfolgsfaktor dafür ist Lean Management, sprich schlankes Management. Die Lean-Prinzipien lassen sich auch auf das IT-Management übertragen.

Dieser Artikel beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Lean Management und insbesondere Lean IT-Management:

Lesen Sie das ganze Interview von Jürgen Maurer mit Inge Hanschke in der Computerwoche vom 3.11.2017 hier: https://www.computerwoche.de/a/was-sie-ueber-schlankes-management-wissen-muessen,3330610

deskDer Weg zum datengetriebenen Unternehmen: Herausforderungen und Best Practices

Die Digitalisierung verändert die Unternehmen und die Gesellschaft von innen heraus und hat großen Einfluss auf Geschäftsmodelle. Die Fähigkeit, aus vorhandenen Daten Mehrwert zu ziehen, wird zum Wettbewerbsfaktor. Unzureichendes Datenmanagement ist gleichzeitig ein Risiko in der Informationssicherheit. Die erforderliche Transformation zum datengetriebenen Unternehmen stellt hohe Anforderungen an Unternehmen. Es hilft, Best Practices für die erfolgreiche Einführung zu folgen. 

Mehr Informationen unter https://jaxenter.de/daten-datenmanagement-57780.  

Buch Agile in der Unternehmenspraxis

Das neue Praxisbuch von Inge Hanschke "Agile in der Unternehmenspraxis: Fallstricke erkennen und vermeiden, Potenziale heben" ist ab sofort im Handel erhältlich.

Das Praxisbuch bietet eine prägnante Einführung zum Thema agile Methoden und Techniken wie z. B. Scrum und Kanban sowie Continuous Delivery und DevOps. Weitere Schwerpunktthemen sind u. a. Agilität in hierarchisch geprägten oder „formalen“ Unternehmen erfolgreich einführen und betreiben sowie agile Planungen im Vorfeld und innerhalb von Projekten. Die Autorin gibt zahlreiche Tipps und Tricks sowie unmittelbar anwendbare Leitfäden und Empfehlungen an die Hand.

Der Inhalt
  • Agile im Überblick 
  • Produkt-Owner
  • Kunden im agilen Demand Management
  • Agile Planung in Projekten
  • Agile in hierarchischen Unternehmen  
  • Mit Agile & Lean zum Erfolg
Die Zielgruppen
  • Entscheider und Key-User in Business und IT
  • Projektleiter
  • Scrum- & Kanban-Beteiligte
  • Business-Analysten

Jetzt über Springer Vieweg oder Amazon kaufen.

 

wiIT-Komplexitätsbeherrschung mit EAM — Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

Die Beherrschung der IT-Komplexität ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche digitale Transformation. Die fortschreitende Durchdringung digitaler Technologien verändert bestehende Produkte, Wertschöpfungsketten und etablierte Geschäftsmodelle eines jeden Unternehmens und erfordert eine enge Verzahnung von Business und IT. Für time-to-market in Kombination mit maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen muss die IT beherrscht werden.

Mehr Informationen unter http://link.springer.com/article/10.1007/s35764-017-0027-0.  

Poster2017 A1 Lean42

Homepage-Sicherheit