Einführung & Ausbau von EAM

Benutzeranmeldung

Logo

Möchten Sie ein maßgeschneidertes und gleichzeitig handhabbares EAM-Instrumentarium? Wir prägen Ihr EA-Framework ausgerichtet auf Ihre Fragestellungen nutzenorientiert aus und verankern es in Ihrer Organisation. Unser systematisches Vorgehen ist hierbei die Grundlage. Nach einer Standortbestimmung, in der wir eine Reifegrad-Analyse durchführen, identifizieren wir Ihre EAM-Stakeholder mit deren Zielen und Fragestellungen. Passgenau und nutzenorientiert erfolgt dann die inhaltliche Lösungskonzeption. Wir liefern Ihnen schnelle Quick-wins durch Anwendung unserer Best-Practice Methoden und Lösungsbausteine und verankern Ihr EAM nachhaltig in der Organisation durch Coaching und Übergabe an Ihre Verantwortlichen sowie eine ganzheitliche Betrachtung von Prozessen & Organisation, Methoden und Werkzeugunterstützung und Anwendung von Lean42 Methoden.

Methode EAM 10.10.14Zeitachse Ist-Plan-Soll-sw-140906

 

Ausgangspunkt für die Identifikation von Optimierungspotenzial sind natürlich Ihre individuellen Ziele und Randbedingungen. Ihr EAM muss diesen genügen und Mehrwert hierfür liefern. Dies analysieren wir für Sie und zeigen Schwachstellen und mögliche Handlungsfelder auf sowie Quick-win Lösungen für den nutzenorientierten Ausbau Ihres EAMs.

Interesse an einer EAM-Einführung – gerne auch zum Festpreis? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Homepage-Sicherheit